Kreisliga A2 Unna/Hamm: SV Langschede – SV Bausenhagen (Sonntag, 15:15 Uhr)

Bausenhagen auf Talfahrt

Bausenhagen trifft am Sonntag (15:15 Uhr) auf Langschede. Zuletzt spielte der SV Langschede unentschieden – 3:3 gegen den VfL Kamen. Zuletzt musste sich der SV Bausenhagen geschlagen geben, als man gegen den VfL Kamen II die elfte Saisonniederlage kassierte. Im Hinspiel strich Langschede die volle Punktzahl ein und feierte einen 2:0-Erfolg über Bausenhagen. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Kreisliga A2 Unna/Hamm

06.03.2020, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 22 Zählern aus 18 Spielen steht der SV Langschede momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sechs Siege und vier Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz der Mannschaft von Coach Stefan Kortmann gegenüber.

Bei einem Ertrag von bisher erst fünf Zählern ist die Auswärtsbilanz des SV Bausenhagen verbesserungswürdig. Die Elf von Marko Schott belegt mit zehn Punkten den 15. Tabellenplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt Bausenhagen nicht zur Entfaltung, sodass nur 20 erzielte Treffer auf das Konto der Gäste gehen.

Die Hintermannschaft des SV Bausenhagen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Langschede mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SV Langschede wie auch Bausenhagen haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit Langschede trifft der SV Bausenhagen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben