Kreisliga A2 Unna/Hamm: SV Langschede – VfK Weddinghofen, 6:1 (2:1)

Weddinghofen verliert hoch gegen Langschede

Langschede zog dem VfK Weddinghofen das Fell über die Ohren: 1:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Gäste. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der SV Langschede den maximalen Ertrag.

Kreisliga A2 Unna/Hamm

03.11.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weddinghofen musste den Treffer von Yannick Büscher zum 1:0 hinnehmen (18.). Jannes Krupka versenkte die Kugel zum 2:0 (24.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Kenneth Stückmann in der 29. Minute. Zur Pause wusste Langschede eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Die Heimmannschaft spielte weiter nach vorne und so traf Büscher (50./66.) und Julian Seeling (61.) ins gegnerische Tor. In der 63. Minute wechselte der VfK Weddinghofen Bastian Sonnekalb für Steven Schnura ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der SV Langschede tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Sven-Malte Pruschinski ersetzte Leon Riechel (63.). Krupka gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für Langschede (84.). Am Ende kam der SV Langschede gegen Weddinghofen zu einem verdienten Sieg.

Der VfK Weddinghofen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Weddinghofen holte auswärts bisher nur acht Zähler. Der VfK Weddinghofen ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Mit diesem Sieg zog Langschede an Weddinghofen vorbei auf Platz neun. Der VfK Weddinghofen fiel auf die zwölfte Tabellenposition. Weddinghofen verbuchte insgesamt vier Siege, drei Remis und sechs Niederlagen. Der SV Langschede bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und sieben Pleiten.

Am Sonntag muss Langschede beim Kamener SC ran, zeitgleich wird der VfK Weddinghofen von Rot-Weiß Unna in Empfang genommen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt