Kreisliga A2 Unna/Hamm: SV Langschede – VfK Weddinghofen (Sonntag, 14:45 Uhr)

SV Langschede: Drei Punkte sollen her

Der VfK Weddinghofen trifft am Sonntag (14:45 Uhr) auf den SV Langschede. Auf heimischem Terrain blieb Langschede am vorigen Sonntag aufgrund der 1:2-Pleite gegen Rot-Weiß Unna ohne Punkte. Weddinghofen zog gegen den FC TuRa Bergkamen am letzten Spieltag mit 3:4 den Kürzeren.

Kreisliga A2 Unna/Hamm

01.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Langschede gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt zehn Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten.

Der VfK Weddinghofen holte auswärts bisher nur acht Zähler.

Die Hintermannschaft der Gäste ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Langschede mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich zwei Zähler. Als bequemer Gegner gilt der VfK Weddinghofen nicht. 37 Gelbe Karten kassierte Weddinghofen schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für den SV Langschede demnach nicht werden. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Mit Langschede spielt Weddinghofen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt