Kreisliga A2 Unna/Hamm: VfK Weddinghofen – SSV Mühlhausen II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Weddinghofen hat Punkte dringend nötig

Nach sieben Partien ohne Sieg braucht Weddinghofen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Reserve des SSV Mühlhausen. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der VfK Weddinghofen auf eigener Anlage mit 0:4 dem SuS Oberaden geschlagen geben musste. Jüngst brachte der FC TuRa Bergkamen Mühlhausen II die zehnte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden auseinandergegangen.

Kreisliga A2 Unna/Hamm

06.03.2020, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weddinghofen musste schon 59 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Vier Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für die Gastgeber zu Buche.

Auswärts drückt der Schuh – nur zehn Punkte stehen auf der Habenseite des SSV Mühlhausen II. 33:58 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn die Mannschaft von Coach Marco Slupek den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Mühlhausen II (58). Aber auch beim VfK Weddinghofen ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (59). In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander. Wenn der SSV Mühlhausen II und Weddinghofen ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen. Mit dem Gewinnen tat sich der VfK Weddinghofen zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit Mühlhausen II trifft Weddinghofen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben