Kreisliga A2 Unna/Hamm: VfL Kamen II – BSV Heeren 09/24 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Heeren 09/24 will oben dranbleiben

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die Zweitvertretung von Kamen auf Heeren 09/24. Letzte Woche siegte der VfL Kamen II gegen die Westfalia Wethmar II mit 5:4. Somit nimmt der VfL II mit sechs Punkten den elften Tabellenplatz ein. Auf heimischem Terrain blieb der BSV am vorigen Sonntag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den Türk. SC Kamen ohne Punkte.

Kreisliga A2 Unna/Hamm

13.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Mit 18 geschossenen Toren gehört der BSV Heeren 09/24 offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga A2 Unna/Hamm. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des BSV. Die Hintermannschaft des BSV Heeren 09/24 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfL II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt