Kreisliga B Iserlohn West: FC Borussia Dröschede II – Iserlohner TS II, 4:1 (3:0)

Dröschede II beendet die Negativserie

Die Reserve des Iserlohner TS konnte der Zweitvertretung des FC Borussia Dröschede nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:4. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Dröschede II als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Kreisliga B Iserlohn West

10.11.2019, 19:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Manuel Jimenez Albarran mit den Treffern (3./25./38.) zum 3:0 für die Gastgeber. Die Überlegenheit des FCB Dröschede II spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. In der Halbzeitpause veränderte der ITS II die Aufstellung in großem Maße, sodass Jan Niklas Schmittutz, Pascal Skorupa und Marcin Piszczan für Dustin Nienhaus, Niklas Gehlen und Manuele Tidona weiterspielten. In der 57. Minute brachte Niklas Mergner das Netz für die Gäste zum Zappeln. Santo Cala brachte den FC Borussia Dröschede II in ruhiges Fahrwasser, indem er das 4:1 erzielte (67.). Dröschede II wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Julian Tomkowiak kam für Patrick Henriques (67.). Der FCB Dröschede II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Bülent Kus ersetzte Cala (69.). Am Ende blickte der FC Borussia Dröschede II auf einen klaren 4:1-Heimerfolg über den Iserlohner TS II.

Dröschede II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Trotz des Sieges bleibt der FCB Dröschede II auf Platz zehn. In den letzten fünf Partien ließ der FC Borussia Dröschede II zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich drei.

Der ITS II hat 17 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der Iserlohner TS II nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Nächster Prüfstein für Dröschede II ist der VfR Lasbeck-Stenglingsen (Sonntag, 14:30 Uhr). Der ITS II misst sich am selben Tag mit den Sportfreunde Hüingsen III (12:30 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben