Kreisliga B Iserlohn West: FC Eintracht Ihmert/Bredenbr. II – Sportfreunde Oestrich (Sonntag, 13:00

Kein einfaches Spiel für Eintracht II

Oestrich will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung der FC Eintracht Ihmert/Bredenbr. punkten. Die vierte Saisonniederlage kassierte die Eintracht II am letzten Spieltag gegen den VfK Iserlohn. Letzte Woche siegten die Sportfreunde Oestrich gegen die SG Eintracht Ergste II mit 5:4. Damit liegen die SFO mit neun Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Kreisliga B Iserlohn West

27.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit einem Punkt auf der Habenseite steht der FCE derzeit auf dem 15. Rang. Mit nur einem Treffer stellen die Gastgeber den harmlosesten Angriff der Kreisliga B Iserlohn West. Der FC Eintracht Ihmert/Bredenbr. II wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SFO. Wenn die Eintracht II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des FCE (31). Aber auch bei den Sportfreunde Oestrich ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (13). Oestrich holte auswärts bisher nur drei Zähler. Mit den SFO trifft der FC Eintracht Ihmert/Bredenbr. II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben