Kreisliga B Iserlohn West: FC Iserlohn II – SSV Kalthof II (Sonntag, 17:00 Uhr)

Macht FC Iserlohn II seine Hausaufgaben?

Die Reserve von Kalthof will bei der Zweitvertretung der FC Iserlohn die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Jüngst brachten die Sportfreunde Oestrich dem FC Iserlohn II die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SSV Kalthof II auf eigener Anlage mit 0:4 dem FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II geschlagen geben musste.

Kreisliga B Iserlohn West

11.10.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit neun ergatterten Punkten steht der FC Iserlohn II auf Tabellenplatz zehn.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz von Kalthof II derzeit nicht. 11:30 – das Torverhältnis des SSV Kalthof II spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte Kalthof II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Die letzten Auftritte des SSV Kalthof II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Die Hintermannschaft von Kalthof II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Iserlohn II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Der SSV Kalthof II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben