Kreisliga B Iserlohn West: Iserlohner TS II – VfR Lasbeck-Stenglingsen, 3:4 (2:2)

Lasbeck feiert ersten Auswärtssieg

Die gute Serie der Reserve der Iserlohner TS seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Heimmannschaft verlor gegen Lasbeck mit 3:4 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Kreisliga B Iserlohn West

22.09.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für das erste Tor sorgte Nuno Filipe Gomes Sobreiro. In der achten Minute traf der Spieler des VfR LS ins Schwarze. Eine starke Leistung zeigte Niklas Mergner, der sich mit einem Doppelpack für den ITS II beim Trainer empfahl (32./38.). Ehe der Schiedsrichter Ralf Czernecki (Schwerte) die Akteure zur Pause bat, erzielte Marco da Costa Silva aufseiten des VfR Lasbeck-Stenglingsen das 2:2 (42.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Umut Acikgöz stellte die Weichen für Lasbeck auf Sieg, als er in Minute 50 mit dem 3:2 zur Stelle war. Ecevit Tekin beförderte das Leder zum 4:2 der Gäste über die Linie (73.). In der 79. Minute brachte Antonio Palazzolo den Ball im Netz des VfR LS unter. Mit dem Schlusspfiff durch Ralf Czernecki (Schwerte) stand der Auswärtsdreier für den VfR Lasbeck-Stenglingsen. Man hatte sich gegen den Iserlohner TS II durchgesetzt.

Der ITS II nimmt mit sechs Punkten den zehnten Tabellenplatz ein.

Lasbeck muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,6 Gegentreffer pro Spiel. Der VfR LS sprang mit diesem Erfolg auf den achten Platz. Der VfR Lasbeck-Stenglingsen holte auswärts bisher nur vier Zähler. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Als Nächstes steht für den Iserlohner TS II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (17:00 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung der VTS Iserlohn. Lasbeck empfängt – ebenfalls am Sonntag – den SC 1912 Hennen III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben