Kreisliga B Iserlohn West: Sportfreunde Hüingsen III – SSV Kalthof II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Können SF Hüingsen III den Erfolg fortsetzen?

Der Reserve von Kalthof steht bei den Sportfreunde Hüingsen III eine schwere Aufgabe bevor. Am Sonntag wiesen die SF Hüingsen III die Sportfreunde Oestrich mit 6:2 in die Schranken. Letzte Woche gewann Kalthof II gegen den FC Borussia Dröschede II mit 6:1. Somit belegt der SSV Kalthof II mit neun Punkten den zwölften Tabellenplatz.

Kreisliga B Iserlohn West

08.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimmannschaft ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Nach elf gespielten Runden gehen bereits 27 Punkte auf das Konto der SF Hüingsen III und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Offensiv stechen die Sportfreunde Hüingsen III in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 43 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Nur zweimal gaben sich die SF Hüingsen III bisher geschlagen. Die Sportfreunde Hüingsen III sind im Fahrwasser und holten aus den jüngsten fünf Matches zwölf Punkte.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des SSV Kalthof II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 49 Gegentreffer fing. In dieser Saison sammelte der SSV Kalthof II bisher drei Siege und kassierte sieben Niederlagen.

Über 3,91 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legen die SF Hüingsen III vor. Kalthof II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der Sportfreunde Hüingsen III zu stoppen.

Die SF Hüingsen III gehen als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem SSV Kalthof II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben