Kreisliga B Iserlohn West: Sportfreunde Oestrich – Holzpfosten Schwerte 05, 2:7 (1:2)

Holzpfosten Schwerte überrollen SF Oestrich

Die Holzpfosten Schwerte fertigten die SF Oestrich am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 7:2 ab. Die Holzpfosten waren als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschten die eigenen Anhänger nicht.

Kreisliga B Iserlohn West

17.11.2019, 19:54 Uhr / Lesedauer: 2 min

Gleich zu Spielbeginn sorgte Daniel Martella mit seinem Treffer für eine frühe Führung des Tabellenprimus (3.). Dominic Meckel war zur Stelle und markierte das 1:1 von Oestrich (14.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Ertunc Hezer in der 23. Minute. Alexander Tönnies kam für Martella in der zweiten Halbzeit auf den Platz (45.). Damit wechselte Maximilian Sonneborn zwei für die gleiche Position nominierte Spieler. Im ersten Durchgang hatten die Holzpfosten Schwerte 05 etwas mehr Zug zum Tor und gingen mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Die Vorentscheidung führten Hezer (53.) und Kai Kunsmann (54.) mit zwei Toren innerhalb weniger Minuten herbei. Die Sportfreunde Oestrich tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Dominik Rennebaum ersetzte Ozan Arik (58.). Julian Tonino Nisipeanu gelang ein Doppelpack (66./69.), mit dem er das Ergebnis auf 6:1 hochschraubte. Sebastian Tenspolde vollendete zum achten Tagestreffer in der 80. Spielminute. Lars Kümper versenkte den Ball in der 90. Minute im Netz der Holzpfosten Schwerte. Der Gast überrannte die SF Oestrich förmlich mit sieben Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Große Sorgen wird sich Sergio Herrero um die Defensive machen. Schon 40 Gegentore kassierte Oestrich. Mehr als 3 pro Spiel – definitiv zu viel. Trotz der Schlappe behält das Heimteam den sechsten Tabellenplatz bei. Sieben Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Sportfreunde Oestrich.

Nach 13 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für die Holzpfosten 34 Zähler zu Buche. 81 Tore – mehr Treffer als die Holzpfosten Schwerte 05 erzielte kein anderes Team der Kreisliga B Iserlohn West.

Mit insgesamt 34 Zählern befinden sich die Holzpfosten Schwerte voll in der Spur. Die Formkurve der SF Oestrich dagegen zeigt nach unten.

Während Oestrich die Saison am 01.12.2019 zuhause gegen den SC 1912 Hennen III fortsetzt, bekommen es die Holzpfosten am selben Tag mit der Reserve des Iserlohner TS zu tun.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt