Kreisliga B1 Dortmund: DJK Blau Weiß Huckarde II – TuS Rahm II, 0:3 (0:0)

Rahm beendet die Negativserie

Die Zweitvertretung der TuS Rahm erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen die Reserve der DJK Blau Weiß Huckarde. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Alan Michna brachte den DJK BW Huckarde II in der 50. Minute ins Hintertreffen. Eric Völker war zur Stelle und markierte das 2:0 von Rahm (57.). Michna besorgte in der Schlussphase schließlich den dritten Treffer für die Gäste (73.). Mit dem Schlusspfiff durch Oliver Klippert (Lünen) stand der Auswärtsdreier für den TuS R. Man hatte sich gegen den DJK BW durchgesetzt.

Kreisliga B1 Dortmund

15.09.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit neun Zählern aus sechs Spielen steht der DJK Blau Weiß Huckarde II momentan im Mittelfeld der Tabelle. In dieser Saison sammelte die Heimmannschaft bisher drei Siege und kassierte drei Niederlagen. Der DJK BW Huckarde II baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der TuS Rahm II liegt nun auf Platz zehn. Rahm bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. Der TuS R beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg. Während der DJK BW am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) beim VFR Kirchlinde II gastiert, duelliert sich der TuS Rahm II zeitgleich mit den DJK Sportfreunde Nette 1920.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt