Kreisliga B1 Dortmund: Dorstfelder SC II – Grün-Weiß Kley, 1:2 (1:1)

Nargili belohnt GW Kley – und schockt Dorstfeld

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von der Reserve des Dorstfelder SC und Grün-Weiß Kley, die mit 1:2 endete. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Dorstfeld, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Kreisliga B1 Dortmund

10.11.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aissa Ghoudan brachte den Gastgeber in der 18. Minute nach vorn. Andre Jacobs stellte die Weichen für GW Kley auf Sieg, als er in Minute 29 mit dem 1:1 zur Stelle war. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Haki Nargili wurde zum Helden des Spiels, als er Kley mit einem Treffer kurz vor dem Abpfiff (86.) doch noch in Front brachte. Als Schiedsrichter Jannik Riemann (Dortmund) die Begegnung schließlich abpfiff, war der Dorstfelder SC II vor heimischer Kulisse mit 1:2 geschlagen.

Mit 18 Punkten auf der Habenseite steht Dorstfeld derzeit auf dem neunten Rang. In dieser Saison sammelte der Dorstfelder SC II bisher sechs Siege und kassierte acht Niederlagen. Nach der Niederlage gegen Grün-Weiß Kley bleibt Dorstfeld weiterhin glücklos.

GW Kley holte auswärts bisher nur neun Zähler. Die drei Punkte brachten für die Gäste keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

Am nächsten Sonntag (12:30 Uhr) reist der Dorstfelder SC II zur Zweitvertretung des TuS Rahm, am gleichen Tag begrüßt Grün-Weiß Kley den SV Arminia 08 Marten vor heimischem Publikum.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt