Kreisliga B1 Dortmund: Dorstfelder SC II – Rot Weiß Germania 11/67 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Dorstfelder SC II auf dem absteigenden Ast

Die Zweitvertretung der Dorstfelder SC will gegen die Reserve von Rot Weiß Germania 11/67 die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am vergangenen Spieltag verlor Dorstfeld gegen den SV Westrich und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Die Germania 11/67 musste sich im vorigen Spiel dem SV Westfalia Huckarde II mit 0:4 beugen.

Kreisliga B1 Dortmund

20.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer den DSC II als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 15 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Der letzte Dreier liegt für die Heimmannschaft bereits drei Spiele zurück.

RWG holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Offensive des Gasts strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Rot Weiß Germania 11/67 II bis jetzt erst sieben Treffer erzielte. Ins Straucheln könnte die Defensive von Rot Weiß Germania 11/67 II geraten. Die Offensive des Dorstfelder SC II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt