Kreisliga B1 Dortmund: SV Arminia 08 Marten – TuS Kruckel 1910 (Sonntag, 17:00 Uhr)

TuS Kruckel gibt Visitenkarte bei Arminia Martern ab

Der Arminia Martern steht gegen den TuS Kruckel eine schwere Aufgabe bevor. Gegen die Zweitvertretung des DJK Blau-Weiß Huckarde war für den SV Arminia 08 Marten im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Der letzte Auftritt von Kruckel verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 3:5-Niederlage gegen die DJK Westfalia Kirchlinde. Der TuS Kruckel 1910 hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 6:2-Sieg verbucht.

Kreisliga B1 Dortmund

13.03.2020, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Arminia Martern belegt mit neun Punkten den 15. Tabellenplatz. 30:82 – das Torverhältnis der Gastgeber spricht eine mehr als deutliche Sprache. Zwei Siege, drei Unentschieden und 13 Niederlagen stehen bis dato für die Mannschaft von Coach Michael Heitmann zu Buche. Mit dem Gewinnen tat sich der SV Arminia 08 Marten zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der TuS Kruckel holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die Gäste bekleiden mit 31 Zählern Tabellenposition fünf. Mit 74 geschossenen Toren gehört das Team von Trainer Frank Schwalm offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B1 Dortmund. Kruckel holte aus den bisherigen Partien zehn Siege, ein Remis und sechs Niederlagen.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive der Arminia Martern und der starken Offensive des TuS Kruckel 1910 steht dem SV Arminia 08 Marten eine Herkulesaufgabe bevor. Dass der TuS Kruckel den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 48 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Arminia Martern davon beeindrucken lässt.

Kruckel geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem SV Arminia 08 Marten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben