Kreisliga B1 - Dortmund: SV Westrich – DJK Westfalia Kirchlinde 1927 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Macht SV Westrich 55 die Hausaufgaben?

Will die DJK Westfalia den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss beim SV Westrich gewonnen werden. Während der SV Westrich 55 nach dem 7:0 über den FC. SANDZAK mit breiter Brust antritt, musste sich die DJK Westfalia Kirchlinde 1927 zuletzt mit 3:5 geschlagen geben.

Kreisliga B1 Dortmund

30.08.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Westrich rangiert mit sieben Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus.

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz der DJK Westfalia Kirchlinde 1927 derzeit nicht. Einen klassischen Fehlstart legte die DJK Westfalia hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche. Insbesondere den Angriff des SV Westrich 55 gilt es für die DJK Westfalia Kirchlinde 1927 in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SV Westrich den Ball mehr als sechsmal pro Partie im Netz zappeln. Auf dem Papier ist die DJK Westfalia zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben