Kreisliga B1 Unna-Hamm: SVE Heessen II – TuS Germania Lohauserholz-Daberg III, 13:1

Eintracht Heessen II macht es zweistellig

Ein bombastisches Torspektakel lieferte die Zweitvertretung der SVE Heessen dem heimischen Publikum. Am Ende schickte man den TuS Germania Lohauserholz-Daberg III mit einer 13:1-Pleite auf den Heimweg.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Eintracht Heessen II belegt mit der maximalen Ausbeute von neun Zählern momentan den zweiten Platz der Tabelle.

Auch wenn die Saison noch jung ist: Der Blick auf die Tabelle ist für die Germania wenig erfreulich. Nach der Niederlage rangiert der Gast nur noch auf Platz 14. Drei Spiele und noch kein Sieg: Der TuS Germania Lohauserholz-Daberg III wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Als Nächstes steht für den SVEH II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den Yunus Emre HSV. Die Germania empfängt parallel den SSV Hamm.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben