Kreisliga B1 Unna-Hamm: SVE Heessen II – TuS Germania Lohauserholz-Daberg III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zahlen sprechen für Eintracht Heessen II

Will der TuS Germania Lohauserholz-Daberg III den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei der Zweitvertretung der SVE Heessen gewonnen werden. Die Eintracht Heessen II gewann das letzte Spiel souverän mit 4:2 gegen die SG Bockum-Hövel 2013 II und muss sich deshalb nicht verstecken. Der letzte Auftritt der Germania verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:6-Niederlage gegen den Yunus Emre HSV.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

30.08.2019, 16:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SVEH II hat sechs Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwei.

Mit einem gesammelten Zähler hat der TuS G III den zwölften Platz im Klassement inne. Mit dem SVE Heessen II trifft der TuS Germania Lohauserholz-Daberg III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben