Kreisliga B1 Unna-Hamm: VfK Nordbögge – VfL Mark II, 2:0

Nordbögge springt auf Platz vier

Drei Punkte gingen am Freitag aufs Konto des VfK Nordbögge. Das Heimteam setzte sich mit einem 2:0 gegen die Reserve der VfL Mark durch. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Nordbögge die Nase vorn.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch wenn die Aussagekraft der Tabelle noch begrenzt ist: Der VfK freut sich über einen Sprung im Klassement und steht nach dem Sieg aktuell auf Platz vier. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des VfK Nordbögge.

Mark II nimmt mit drei Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. In dieser Saison sammelte der VfL bisher einen Sieg und kassierte zwei Niederlagen. Während Nordbögge am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Westfalia Rhynern III gastiert, duelliert sich der VfL Mark II am gleichen Tag mit der Zweitvertretung der SuS Kaiserau.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt