Kreisliga B1 Unna/Hamm: Germ. Fl.-Lenningsen – Yunus Emre HSV, 2:5 (2:1)

Yunus Emre siegt im Spitzenspiel

Mit Germ. Fl.-Lenningsen und dem Yunus Emre HSV trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für Flierich-Lenningsen schien Yunus Emre aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 2:5-Niederlage stand. Gillian Daude brachte den Ball zum 1:0 zugunsten des TVG über die Linie (9.). Florian von Glahn erhöhte vom Elfmeterpunkt für das Heimteam auf 2:0 (23.). Der YEHSV stellte in der 31. Minute personell um: Devrim Eyuboglu ersetzte Anes Maleski und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Ehe der Referee Marvin Gütschow (Hamm) die Akteure zur Pause bat, erzielte Ersin Taymaz aufseiten der Gäste das 1:2 (43.). Zur Pause wusste Germ. Fl.-Lenningsen eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Der Yunus Emre HSV ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Can Ikizkaya nun für Burak Isiktekin weiterspielte. Veli Köroglu (48.) und Oguzhan Öztürk (59.) schossen weitere Treffer für Yunus Emre, während Taymaz (79.) das 4:2 markierte. Flierich-Lenningsen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Fabian Henkel ersetzte Dennis Unterkötter (68.). Mit dem 5:2 sicherte Öztürk dem YEHSV nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (90.). Die 2:5-Heimniederlage des TVG war Realität, als der Unparteiische Marvin Gütschow (Hamm) die Partie letztendlich abpfiff.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

22.09.2019, 17:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Germ. Fl.-Lenningsen nimmt mit zwölf Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Flierich-Lenningsen.

Nach dem klaren Erfolg über den TVG festigt der Yunus Emre HSV den zweiten Tabellenplatz. Die Offensive von Yunus Emre in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Germ. Fl.-Lenningsen war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 30-mal schlugen die Angreifer des YEHSV in dieser Spielzeit zu. Nur einmal gab sich Yunus Emre bisher geschlagen. Während Flierich-Lenningsen am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) bei der Reserve der SVE Heessen gastiert, duelliert sich der YEHSV am gleichen Tag mit dem VfK Nordbögge.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: