Kreisliga B1 Unna/Hamm: Germ. Fl.-Lenningsen – Yunus Emre HSV (Sonntag, 15:00 Uhr)

Auswärtsmacht Yunus Emre HSV

Germ. Fl.-Lenningsen fordert im Topspiel den Yunus Emre HSV heraus. Während Flierich-Lenningsen nach dem 7:1 über den TuS Germania Lohauserholz-Daberg III mit breiter Brust antritt, musste sich Yunus Emre zuletzt mit 2:4 geschlagen geben.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

20.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Flierich-Lenningsen.

Wer den YEHSV als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 14 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. In dieser Saison sammelte der YEHSV bisher fünf Siege und kassierte eine Niederlage.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 4,17 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der TVG hat mit dem Yunus Emre HSV eine unangenehme Aufgabe vor sich. Yunus Emre ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Mit 27 geschossenen Toren gehört Germ. Fl.-Lenningsen offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B1 Unna/Hamm. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: