Kreisliga B1 Unna/Hamm: SpVg Bönen II – VfK Nordbögge (Samstag, 13:00 Uhr)

Nordbögge drängt auf Wiedergutmachung

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Zweitvertretung der SpVg Bönen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen den VfK Nordbögge. Gegen den TVG Flierich-Lenningsen kam Bönen II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Jüngst brachte der SuS Kaiserau II Nordbögge die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

15.11.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Zwischenbilanz der SpVg Bönen II liest sich wie folgt: vier Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Siege waren zuletzt rar gesät beim Heimteam. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

In der Fremde sammelte der VfK Nordbögge erst sieben Zähler. Wer die Gäste als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 34 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Wenn Bönen II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der SpVg Bönen II (43). Aber auch bei Nordbögge ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (41). Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Bönen II oder der VfK Nordbögge? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: