Kreisliga B1 Unna/Hamm: Yunus Emre Hammer SV – SpVg Bönen II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Wird Yunus Emre HSV seiner Favoritenstellung gerecht?

Die Zweitvertretung von Bönen trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den Yunus Emre Hammer SV. Am vergangenen Spieltag verlor der Yunus Emre HSV gegen den SuS Kaiserau II und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt kam die SpVg Bönen II zu einem 5:1-Erfolg über den TuS Germania Lohauserholz-Daberg III.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

11.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Yunus Emre Hammer SV hat 19 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwei. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 27 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Offensivabteilung des Yunus Emre HSV funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 34-mal zu.

Auf fremden Plätzen läuft es für Bönen II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Nach neun Spielen verbucht die SpVg Bönen II drei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite.

Von der Offensive des Yunus Emre Hammer SV geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

Bönen II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des Yunus Emre HSV bedeutend besser als die der SpVg Bönen II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: