Kreisliga B2 Dortmund: FC Brünninghausen II – TuS Holzen-Sommerberg II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Hat Brünninghausen II die Niederlage verdaut?

Die Reserve von Holzen-Sommerberg trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Zweitvertretung des Brünninghausen. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FC Brünninghausen II gegen den TuS Eichlinghofen II. Der letzte Auftritt des TuS HoSo II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den TSC Eintracht Dortmund II.

Kreisliga B2 Dortmund

25.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-0-1) wird der Brünninghausen II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Auswärts drückt der Schuh – nur fünf Punkte stehen auf der Habenseite des TuS Holzen-Sommerberg II. Wer die Gäste als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 23 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Bilanz von Holzen-Sommerberg II nach elf Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, drei Remis und fünf Pleiten zusammen. In den letzten Partien hatte der TuS HoSo II kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Ins Straucheln könnte die Defensive des TuS Holzen-Sommerberg II geraten. Die Offensive des FC Brünninghausen II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Holzen-Sommerberg II schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während der Brünninghausen II zehn Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Auf dem Papier ist der TuS HoSo II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Friers, Hassani, Risse, Faust, Thormann: Die Stimmen zur Auslosung der Stadtmeisterschaft