Kreisliga B2 - Dortmund: FC Sarajevo-Bosna – BSV Fortuna Dortmund 58, 2:3

BSV Fortuna Dortmund erfolgreich bei Bosna Dortmund

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der BSV Fortuna Dortmund. Der Gast setzte sich mit einem 3:2 gegen den Bosna Dortmund durch. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Kreisliga B2 Dortmund

30.08.2019, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim Sarajevo-Bosna präsentierte sich die Abwehr angesichts acht Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (9). In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher einen Sieg und kassierte zwei Niederlagen.

Für die BSV Fortuna steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor zwei Niederlagen einsammelte. Die BSV Fortuna Dortmund 58 ist jetzt mit drei Zählern punktgleich mit dem FC Sarajevo-Bosna, platziert sich jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses von 7:10 auf dem zwölften Rang etwas dahinter. Während der Bosna Dortmund am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) bei der Zweitvertretung der Rot Weiß Barop gastiert, duelliert sich die BSV Fortuna Dortmund am gleichen Tag mit der Reserve der SV Körne 83.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt