Kreisliga B2 Dortmund: FC Sarajevo-Bosna – FC Wellinghofen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Topteam FC Sarajevo-Bosna will punkten

Bosna Dortmund will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den FC W ausbauen. Der FCSB dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der Hörder SC II zuletzt mit 6:2 abgefertigt. Der FC Wellinghofen gewann das letzte Spiel und hat nun zehn Punkte auf dem Konto.

Kreisliga B2 Dortmund

20.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FCSB.

Der FC W holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der Gast holte aus den bisherigen Partien drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 3,83 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben