Kreisliga B2 - Dortmund: Hörder SC II – FC Brünninghausen II (Sonntag, 13:00 Uhr)

FC Brünninghausen II: Drei Punkte sollen her

Die Reserve der Hörder SC will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung der FC Brünninghausen punkten. Letzte Woche gewann der HSC gegen den TSC Eintracht Dortmund II mit 4:2. Somit nehmen die Benninghofer mit sechs Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Der FCB 1927 dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die BV Viktoria Kirchderne III zuletzt mit 6:0 abgefertigt.

Kreisliga B2 Dortmund

30.08.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC Brünninghausen II belegt mit sieben Punkten den zweiten Tabellenplatz. Die Stärke des Gasts liegt in der Offensive – mit insgesamt 16 erzielten Treffern. Von der Offensive des FCB 1927 geht immense Gefahr aus. Mehr als fünfmal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt