Kreisliga B2 Dortmund: SpVg Berghofen II – VfB Westhofen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Topteam VfB Westhofen II will punkten

Am Sonntag trifft die Reserve von Berghofen auf die Zweitvertretung von Westhofen. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich die SpVg Berghofen II kürzlich gegen den TuS Holzen-Sommerberg II zufriedengeben. Am letzten Sonntag holte der VfB Westhofen II drei Punkte gegen den FC Brünninghausen II (4:2).

Kreisliga B2 Dortmund

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz von Berghofen II ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Mit 18 ergatterten Punkten steht die Heimmannschaft auf Tabellenplatz sechs. Die Offensive der SpVg Berghofen II strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Berghofen II bis jetzt erst 20 Treffer erzielte. Die bisherige Ausbeute der SpVg Berghofen II: fünf Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Berghofen II – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 26 Punkte auf das Konto von Westhofen II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Dreimal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Der VfB Westhofen II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Aufpassen sollte die SpVg Berghofen II auf die Offensivabteilung von Westhofen II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug.

Berghofen II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt