Kreisliga B2 - Dortmund: TSC Eintracht Dortmund II – Hörder SC II, 2:4

Benninghofer erfolgreich bei TSC Eintracht II

Für die Reserve von Eintracht gab es in der Partie gegen die Zweitvertretung der Benninghofer, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen.

Kreisliga B2 Dortmund

30.08.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Den Blick aufs Klassement wird man beim TSC Eintracht Dortmund II – losgelöst von der noch geringen Bedeutung der Tabelle – tunlichst vermeiden wollen: Nach dieser Niederlage ist der Gastgeber abgerutscht und steht aktuell nur auf dem elften Rang. In dieser Saison sammelte Eintracht II bisher einen Sieg und kassierte zwei Niederlagen.

Der HSC reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. Der Gast rangiert zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem dritten Platz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Hörder SC II.

Mit diesem Sieg zogen die Benninghofer am TSC Eintracht Dortmund II vorbei auf Platz drei. Der TSC Eintracht II fiel auf die elfte Tabellenposition. Eintracht II tritt am kommenden Sonntag beim FC Wellinghofen an, der HSC empfängt am selben Tag den FC Brünninghausen II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt