Kreisliga B2 Unna-Hamm: SuS Lünern – TuS Hemmerde, 2:0

Lünern hält die Null fest

Der TuS Hemmerde steckte am Sonntag die erste Saisonniederlage ein und verlor gegen den SuS Lünern mit 0:2. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Lünern die Nase vorn.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch wenn die Aussagekraft der Tabelle noch begrenzt ist: Die Heimmannschaft freut sich über einen Sprung im Klassement und steht nach dem Sieg aktuell auf Platz vier. Der SuS L ist mit sieben Punkten aus drei Partien gut in die Saison gestartet.

Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist Hemmerde auf Platz acht abgerutscht. Der SuS Lünern tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve der SG Massen an, der TuS Hemmerde empfängt am selben Tag den BV 09 Hamm III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt