Kreisliga B2 Unna/Hamm: Grün-Schwarz Cappenberg II – SuS Rünthe (Sonntag, 12:30 Uhr)

GS Cappenberg II heimstark

Am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr trifft die Reserve von GS Cappenberg auf Rünthe. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Cappenberg II ernüchternd. Gegen den Türkischer SC Kamen II kassierte man eine 1:2-Niederlage. Am vergangenen Spieltag verlor der SuS Rünthe gegen den Holzwickeder SC III und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (5-0-1) wird GS Cappenberg II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 25 Punkte auf das Konto der Gastgeber und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Offensiv konnte Cappenberg II in der Kreisliga B2 Unna/Hamm kaum jemand das Wasser reichen, was die 45 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Acht Siege und ein Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz von Grün-Schwarz Cappenberg II gegenüber.

Auswärts verbuchte Rünthe bislang erst sechs Punkte. Der Gast führt mit 19 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Aufpassen sollte GS Cappenberg II auf die Offensivabteilung des SuS Rünthe, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug.

Mit Cappenberg II trifft Rünthe auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt