Kreisliga B2 Unna/Hamm: Holzwickeder Sport Club III – BV 09 Hamm III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Begegnung auf Augenhöhe

Der HSC III trifft am Sonntag mit dem Ballspielverein auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Gegen den SuS Lünern kam der Holzwickeder Sport Club III im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0). Letzte Woche siegte der BV 09 Hamm III gegen den Kamener SC II mit 4:2. Somit nimmt der BVH09 mit elf Punkten den neunten Tabellenplatz ein.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz von Holzwickede III ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Bislang fuhr die Heimmannschaft zwei Siege, zwei Remis sowie drei Niederlagen ein.

Der Ballspielverein holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt drei Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Ins Straucheln könnte die Defensive des HSC III geraten. Die Offensive des BVH09 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Körperlos agierte der BV 09 Hamm III in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (19-1-0) bestätigt. Ob sich der Holzwickeder Sport Club III davon beeindrucken lässt? Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt