Kreisliga B2 Unna/Hamm: Holzwickeder Sport Club III – TIU Rünthe (Sonntag, 13:00 Uhr)

TIU Rünthe: Drei Punkte sollen her

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft Holzwickede III auf die TIUR. Zuletzt spielte der HSC III unentschieden – 2:2 gegen den SuS Oberaden II. Zuletzt kam die TIU Rünthe zu einem 2:1-Erfolg über den Kamener SC II.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der TIUR zu sein, wie die Kartenbilanz (19-2-3) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der Gäste liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 21 Gegentreffer fing.

Wenn die TIU Rünthe den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der TIUR (21). Aber auch beim Holzwickeder Sport Club III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (16). Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Die TIU Rünthe wie auch Holzwickede III haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt