Kreisliga B2 Unna/Hamm: SG Massen II – SV BR Billmerich (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bleibt Billmerich weiter ungeschlagen?

BRB will die Erfolgsserie von vier Siegen bei der Zweitvertretung von Massen ausbauen. Die SGM II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den PSV Bork mit 5:2. Der SV BR Billmerich gewann das letzte Spiel gegen den TuS Hemmerde mit 3:0 und belegt mit 19 Punkten den ersten Tabellenplatz.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 13 ergatterten Punkten steht die SG Massen II auf Tabellenplatz vier. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 19 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit 24 geschossenen Toren gehört Massen II offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Die Zwischenbilanz der SGM II liest sich wie folgt: vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Billmerich ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur sechs Gegentore zugelassen hat. BRB weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor. Der SV BR Billmerich tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Von der Offensive der SG Massen II geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Massen II hat mit Billmerich eine unangenehme Aufgabe vor sich. BRB ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Die SGM II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt