Kreisliga B2 Unna/Hamm: SG Massen II – TuS Jugendbund Niederaden (Sonntag, 12:30 Uhr)

Massen II will Trend fortsetzen

Der TuS Jugendbund Niederaden fordert im Topspiel die Reserve der SG Massen heraus. Letzte Woche gewann die SG Massen II gegen Rot-Weiß Unna II mit 3:2. Somit belegt Massen II mit 23 Punkten den dritten Tabellenplatz. Der TuS Niederaden strich am Sonntag drei Zähler gegen den TuS Hemmerde ein (1:0).

Kreisliga B2 Unna/Hamm

01.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für die SG Massen II wie am Schnürchen (4-2-0). Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 34 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Angriffsreihe von Massen II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 35 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die SG Massen II – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Niederaden holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit nur 13 Gegentoren hat der Gast die beste Defensive der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TuS Jugendbund Niederaden dar.

Aufpassen sollte der TuS Niederaden auf die Offensivabteilung von Massen II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Beide Teams stehen mit 23 Punkten da. Nach zwölf Spielen verbucht Niederaden sieben Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Die SG Massen II holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, zwei Remis und drei Niederlagen.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt