Kreisliga B2 Unna/Hamm: Türk. SC Kamen II – PSV Bork (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bleibt Bork weiter ungeschlagen?

Die Reserve der Türk. SC Kamen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den PSV Bork punkten. Der TSC Kamen II tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SuS Kaiserau III zuletzt mit 3:1 besiegt. Bork kam zuletzt gegen den SV BR Billmerich zu einem 2:2-Unentschieden.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit sechs ergatterten Punkten steht der TSC II auf Tabellenplatz sieben.

Der PSV nimmt mit sieben Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Die Stärke des Gasts liegt in der Offensive – mit insgesamt zwölf erzielten Treffern. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt