Kreisliga B2 Unna/Hamm: TuS Jugendbund Niederaden – Holzwickeder SC III (Sonntag, 14:30 Uhr)

TuS Jugendbund Niederaden: Premiere gegen Holzwickede III

Am Sonntag trifft der TuS Jugendbund Niederaden auf den Holzwickeder SC III. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Der TuS Niederaden muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Am vergangenen Spieltag verlor Holzwickede III gegen die SG Massen II und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein. Das Hinspiel hatte Niederaden beim Holzwickeder SC III mit 3:1 für sich entschieden.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

29.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim TuS Jugendbund Niederaden greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 17 Gegentoren stellt die Mannschaft von Armel Mesic die beste Defensive der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für die Gastgeber neun Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TuS Niederaden.

Wer Holzwickede III als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 33 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Die Hintermannschaft von Niederaden ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Holzwickeder SC III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Holzwickede III belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der TuS Jugendbund Niederaden einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben