Kreisliga B3 Dortmund: BV Lünen – FC Brambauer 2012, 1:2 (0:0)

FC Brambauer 2012 mit Aufwärtstrend

Ein Tor machte den Unterschied – der FC Brambauer 2012 siegte mit 2:1 gegen den BV Lünen. Brambauer wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Lünen stellte in der 32. Minute personell um: Fabio Tavaglione ersetzte Lucas Quint und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der FCB 2012 tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Mustafa Sisman ersetzte Sedat Özyavuz (33.). Beim BV05 kam Christopher Schneider Paas für Dustin Kampmann ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (38.). Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Schneider Paas sein Team in der 57. Minute. Wer glaubte, der FC Brambauer 2012 sei geschockt, irrte. Özyavuz machte unmittelbar nach dem Rückschlag den Ausgleich perfekt (61.). Ein später Treffer von Berke Azar, der in der Schlussphase erfolgreich war (90.), bedeutete die Führung für den Gast. Mit dem Schlusspfiff durch Lennart Niestle (Dortmund) stand der Auswärtsdreier für Brambauer. Der BV Lünen wurde mit 2:1 besiegt.

Kreisliga B3 Dortmund

15.09.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lünen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,33 Gegentreffer pro Spiel. Der Gastgeber hat sechs Zähler auf dem Konto und steht auf Rang elf. Mit erst zehn erzielten Toren hat der BV05 im Angriff Nachholbedarf. In dieser Saison sammelte der BV Lünen bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen. Lünen baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo der FCB 2012 nun auf dem fünften Platz steht. Mit dem Sieg baute Brambauer die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der FC Brambauer 2012 vier Siege, ein Remis und kassierte erst eine Niederlage. In den letzten fünf Spielen ließ sich der FCB 2012 selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Während der BV05 am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) bei der Zweitvertretung von BW Alstedde gastiert, duelliert sich der FC Brambauer 2012 am gleichen Tag mit der Reserve der FC Roj Dortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt