Kreisliga B3 Dortmund: FC Brambauer 2012 – BW Alstedde II, 1:1 (0:1)

Azar-Treffer sichert Last-Minute-Remis

In der Begegnung FC Brambauer 2012 gegen die Reserve von BW Alstedde trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Kreisliga B3 Dortmund

09.09.2019, 05:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ehe der Unparteiische Tobias Eckert (Dortmund) die Akteure zur Pause bat, erzielte Sven Nitschke aufseiten von Alstedde II das 1:0 (40.). Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Gast, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. BWA II wechselte für den zweiten Durchgang: Marco Kowol spielte für Mike Tiemann weiter. In der Halbzeit nahm der FC Brambauer 2012 gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Ramazan Akpinar und Sedat Özyavuz für Cüneyt Cakir und Baris Azar auf dem Platz. BW Alstedde II stellte in der 60. Minute personell um: Nico Brand ersetzte Nitschke und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Brambauer tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Enes Iscan ersetzte Ilker Kelez (71.). Kurz vor Ende der Partie war es Berke Azar, der den Gastgeber rettete und den Ausgleich markierte (86.). Schließlich gingen der FCB 2012 und Alstedde II mit einer Punkteteilung auseinander.

Der FC Brambauer 2012 bekleidet mit zehn Zählern Tabellenposition fünf. Drei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme von Brambauer bei. Der FCB 2012 blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

BWA II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Das Remis brachte BW Alstedde II in der Tabelle voran. Alstedde II liegt nun auf Rang sieben. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat BWA II momentan auf dem Konto. BW Alstedde II ist seit drei Spielen unbezwungen. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der FC Brambauer 2012 zum BV Lünen, am gleichen Tag begrüßt Alstedde II die Zweitvertretung der SF Ay Yildiz Derne vor heimischem Publikum.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt