Kreisliga B3 Dortmund: RW Balikesirspor Dortmund – FC Brambauer 2012 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Brambauer will oben dranbleiben

RW Balikesirspor Dortmund will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den FC Brambauer 2012 punkten. Während RW Balikesirspor nach dem 8:3 über den FC Merkur 1907 mit breiter Brust antritt, musste sich Brambauer zuletzt mit 1:3 geschlagen geben.

Kreisliga B3 Dortmund

11.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Gastgeber gewannen den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte RW Balikesirspor Dortmund sehr selbstbewusst auftreten. Wer RW Balikesirspor als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 19 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Balikesirspor stets gesorgt, mehr Tore als RW Balikesirspor Dortmund (46) markierte nämlich niemand in der Kreisliga B3 Dortmund. In dieser Saison sammelte RW Balikesirspor Dortmund bisher vier Siege und kassierte fünf Niederlagen. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für RW Balikesirspor dar.

Drei Niederlagen trüben die Bilanz des FC Brambauer 2012 mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis.

Aufpassen sollte Brambauer auf die Offensivabteilung von Balikesirspor, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt