Kreisliga B3 Dortmund: RW Balikesirspor Dortmund – VfB 08 Lünen II, 2:2 (1:0)

Nolte rettet VfB Lünen II ein Unentschieden durch einen Elfmeter

2:2 hieß es nach dem Spiel von RW Balikesirspor Dortmund gegen die Reserve des VfB 08 Lünen. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Kreisliga B3 Dortmund

10.11.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 2 min

Burhan Akgül brachte RW Balikesirspor in der 14. Minute in Front. Die Heimmannschaft nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Balikesirspor musste den Treffer von Kevin Fischer zum 1:1 hinnehmen (46.). RW Balikesirspor Dortmund stellte in der Pause personell um: Fouad Kheir ersetzte Erdal Kan eins zu eins. Per Elfmeter erhöhte Akgül in der 57. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 2:1 für RW Balikesirspor. In der 66. Minute wechselte Balikesirspor Sahan Ohdamis für Francesco Inchingoli ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der VfB Lünen II nahm in der 72. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Naufel Ghalem für Jan Eichentopf vom Platz ging. Alexander Nolte sicherte den Gästen nach 75 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich RW Balikesirspor Dortmund und das VfB 08 II die Punkte teilten.

Bei RW Balikesirspor präsentierte sich die Abwehr angesichts 49 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (56). Das Remis brachte Balikesirspor in der Tabelle voran. RW Balikesirspor Dortmund liegt nun auf Rang zehn. Fünf Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat RW Balikesirspor derzeit auf dem Konto. In den letzten Partien hatte Balikesirspor kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Der VfB 08 Lünen II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der VfB Lünen II in der Tabelle auf Platz acht. Sechs Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat das VfB 08 II momentan auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem VfB 08 Lünen II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Nächster Prüfstein für RW Balikesirspor Dortmund ist auf gegnerischer Anlage der SuS Derne1919 (Sonntag, 14:30 Uhr). Der VfB Lünen II misst sich am gleichen Tag mit dem TV Brechten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt