Kreisliga B3 - Dortmund: SuS Derne19 – SG Phönix Eving I, 1:5 (0:3)

Verdienter Auswärtssieg

Mit 1:5 verlor SuS Derne19 am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen SG Phönix Eving I. Auf dem Papier ging SG Phönix Eving I als Favorit ins Spiel gegen SuS Derne19 – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Kreisliga B3 Dortmund

30.08.2019, 17:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mason Wiedemann versenkte die Kugel zum 1:0 (6.). Semih Akgül machte in der 25. Minute das 2:0 von SG Phönix Eving I perfekt. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Yusuf Corak in der 28. Minute. Das überzeugende Auftreten von SG Phönix Eving I fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. In der 57. Minute brachte Ali Ezzedinne das Netz für SuS Derne19 zum Zappeln. Doppelpack für SG Phönix Eving I: Nach seinem ersten Tor (82.) markierte Yusuf Öztekin wenig später seinen zweiten Treffer (87.). Schließlich sprang für SG Phönix Eving I gegen SuS Derne19 ein Dreier heraus.

Auch wenn die Saison noch jung ist: Der Blick auf die Tabelle ist für das Heimteam wenig erfreulich. Nach der Niederlage rangiert SuS Derne19 nur noch auf Platz zwölf. SG Phönix Eving I bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem zweiten Platz. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert SuS Derne19 bei TuS Deusen, SG Phönix Eving I empfängt zeitgleich RW Balikesirspor I.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt