Kreisliga B4 Dortmund: BV Viktoria Kirchderne II – SF Brackel 61 II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Dicker Brocken für Kirchderne II

Die Zweitvertretung von Brackel 61 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve von Kirchderne punkten. Jüngst brachte der SV Körne dem BV Viktoria Kirchderne II die siebte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Am letzten Sonntag holten die SF Brackel 61 II drei Punkte gegen die Tamilstars Dortmund (3:1).

Kreisliga B4 Dortmund

08.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz von Kirchderne II ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. 35:53 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der BV Viktoria Kirchderne II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Zehn Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SF Brackel 61 II. Brackel 61 II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Hintermannschaft von Kirchderne II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SF Brackel 61 II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der BV Viktoria Kirchderne II schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz elf, während Brackel 61 II 17 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Mit den SF Brackel 61 II empfängt Kirchderne II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt