Kreisliga B4 Dortmund: DJK TuS Körne II – BV Viktoria Kirchderne II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Start in die Rückrunde: Kirchderne II gastiert bei Körne II

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Zweitvertretung von Kirchderne am Sonntag im Spiel gegen die Reserve der DJK TuS Körne mächtig unter Druck. Zuletzt spielte Körne II unentschieden – 0:0 gegen die SF Brackel 61 II. Zuletzt musste sich der BV Viktoria Kirchderne II geschlagen geben, als man gegen den Wambeler SV die neunte Saisonniederlage kassierte. Im Hinspiel watschte die DJK TuS Körne II Kirchderne II mit 11:0 ab. Natürlich will sich das Team von Karsten Knossalla für diese Schmach revanchieren.

Kreisliga B4 Dortmund

29.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 32 Zählern aus 15 Spielen steht Körne II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Mit 67 geschossenen Toren gehört die Mannschaft von Trainer Junge Stefan offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B4 Dortmund. Dreimal ging der Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zehnmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

In der Fremde sammelte der BV Viktoria Kirchderne II erst sechs Zähler. Mit 13 ergatterten Punkten stehen die Gäste auf Tabellenplatz zwölf. 37:67 – das Torverhältnis von Kirchderne II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die Spielzeit des BV Viktoria Kirchderne II war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann Kirchderne II den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt die DJK TuS Körne II doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Bei Körne II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ die DJK TuS Körne II das Feld als Sieger, während der BV Viktoria Kirchderne II in dieser Zeit sieglos blieb.

Für Kirchderne II wird es sehr schwer, bei Körne II zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben