Kreisliga B4 Dortmund: DJK TuS Körne II – Eving Selimiye Spor II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Körne II will Serie ausbauen

Am Sonntag bekommt es die Reserve von Eving Selimiye Spor mit der Zweitvertretung von Körne zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Die DJK TuS Körne II siegte im letzten Spiel gegen den SV Brackel 06 II mit 3:2 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle. Die sechste Saisonniederlage kassierte Selimiye Spor II am letzten Spieltag gegen die SF Brackel 61 II.

Kreisliga B4 Dortmund

11.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird die DJK TuS Körne II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Angriffsreihe der Gastgeber lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 39 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Körne II verbuchte sieben Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die DJK TuS Körne II dar.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Eving Selimiye Spor II auswärts nur drei Zähler. Die Gäste haben neun Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang zwölf. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Selimiye Spor II zu sein, wie die Kartenbilanz (21-3-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. In der Verteidigung von Eving Selimiye Spor II stimmt es ganz und gar nicht: 46 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Insbesondere den Angriff von Körne II gilt es für Selimiye Spor II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die DJK TuS Körne II den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln.

Für Eving Selimiye Spor II wird es sehr schwer, bei Körne II zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt