Kreisliga B4 Dortmund: DJK TuS Körne II – Wambeler SV (Sonntag, 13:00 Uhr)

Wambel will Reaktion zeigen

Am Sonntag trifft die Reserve der DJK TuS Körne auf den Wambeler SV. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Mit einem 4:4-Unentschieden musste sich Körne kürzlich gegen den SV Körne zufriedengeben. Zuletzt musste sich Wambel geschlagen geben, als man gegen die SF Brackel 61 II die dritte Saisonniederlage kassierte.

Kreisliga B4 Dortmund

27.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Angriff des TuS K II wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 33-mal zu. Der aktuelle Ertrag des Gastgebers zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Die Stärke des WSV liegt in der Offensive – mit insgesamt 33 erzielten Treffern. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 4,71 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt