Kreisliga B4 Dortmund: Eving Selimiye Spor II – SC Husen Kurl II, 4:2 (1:2)

Joker Bas dreht das Spiel

Nichts zu holen gab es für die Reserve der SCHK bei der Zweitvertretung von Selimiye Spor. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 4:2. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: ESS II wurde der Favoritenrolle gerecht.

Kreisliga B4 Dortmund

22.09.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Kerem Özcan brachte den Ball zum 1:0 zugunsten von Eving Selimiye Spor II über die Linie (10.). Den Freudenjubel von Selimiye Spor machte Tim Bellack zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (13.). Ein frühes Ende hatte das Spiel für Marvin Busse, der in der 13. Minute vom Platz musste und von Thomas Schlegel ersetzt wurde. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Björn Auras in der 25. Minute. Nach nur 25 Minuten verließ Özcan von ESS II das Feld, Hakan Ucar kam in die Partie. Bei Eving Selimiye Spor II kam Denis Bas für Türkeshan Özselcuk ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (25.). In der 40. Minute wechselte Selimiye Spor Cengiz Agca für Hakan Akabay ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der SC Husen Kurl II kam mit einer geänderten Formation aus der Kabine zurück: Julian Weimer war für Auras zur Stelle. Zur Pause behielt der Tabellenletzte die Nase knapp vorn. Bas schockte die Gäste und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für ESS II (64./75.). In der 78. Minute brachte Eren Özdere das Netz für Eving Selimiye Spor II zum Zappeln. Am Schluss fuhr Selimiye Spor gegen Husen Kurl auf eigenem Platz einen Sieg ein.

ESS II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 5,57 Gegentreffer pro Spiel. Eving Selimiye Spor II hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von Selimiye Spor liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 39 Gegentreffer fing. In dieser Saison sammelte Eving Selimiye Spor II bisher zwei Siege und kassierte fünf Niederlagen.

7:32 – das Torverhältnis des SC Husen Kurl II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Durch die drei Punkte gegen den SCHK II verbesserte sich Eving Selimiye Spor II auf Platz 13. Wann bekommt Husen Kurl die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen Selimiye Spor gerät der SC Husen Kurl II immer weiter in die Bredouille. ESS II tritt am kommenden Sonntag bei den Tamilstars Dortmund an, der SCHK II empfängt am selben Tag NK Zagreb.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt