Kreisliga B4 Dortmund: SF Brackel 61 II – SV Brackel 06 II, 4:1 (1:1)

Tor von Ghita bleibt nur ein Ehrentreffer

Gegen die Reserve der SF Brackel 61 holte sich die Zweitvertretung der SV Brackel 06 eine 1:4-Schlappe ab. Brackel 61 erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Gleich zu Spielbeginn sorgte Zhivko Savov Bonev mit seinem Treffer für eine frühe Führung der Gastgeber (5.). Das 1:1 von Brackel 06 bejubelte Alexander-Florian Ghita (18.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Der SVB06 wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Egzon Gervalla kam für Ibrahim Sedeeq Jirjees (52.). Magnus Schmölzer versenkte die Kugel zum 2:1 (62.). In der 62. Minute stellten die SFB61 II personell um: Per Doppelwechsel kamen Georg Smiljic und Nico Grewe auf den Platz und ersetzten Bonev und Schmölzer. Der SV Brackel 06 II nahm in der 67. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Shajan Ahadijan Naini für Damian Andreas Denzler vom Platz ging. In der 77. Minute brachte Ryan Margraf das Netz für die SF Brackel 61 II zum Zappeln. Für das 4:1 zugunsten von Brackel 61 sorgte dann kurz vor Schluss Jassin Elkhalici Idrissi, der die SFB61 II und die Fans von einer Spitzenplatzierung träumen ließ (86.). Als der Unparteiische Maurice Hansen (Dortmund) die Partie abpfiff, reklamierten die SF Brackel 61 II schließlich einen 4:1-Heimsieg für sich.

Kreisliga B4 Dortmund

29.09.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach dem klaren Erfolg über Brackel 06 festigt Brackel 61 den dritten Tabellenplatz. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SF Brackel 61 II. Zuletzt lief es erfreulich für Brackel 61, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Trotz der Niederlage belegt der SVB06 weiterhin den achten Tabellenplatz. Die Lage der Gäste bleibt angespannt. Gegen die SFB61 II musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Die SF Brackel 61 II treten am kommenden Sonntag bei Eving Selimiye Spor II an, der SV Brackel 06 II empfängt am selben Tag Körne.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt