Kreisliga B4 Dortmund: Tamilstars Dortmund – BV Lünen 05 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

BV Lünen 05 II im Aufwärtstrend

Am Sonntag bekommen es die Tamilstars mit der Reserve der BV Lünen 05 zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Letzte Woche siegten die Tamilstars gegen NK Zagreb mit 8:5. Damit liegen die Tamilstars Dortmund mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. BV Lünen II schlug den SC Husen-Kurl II am Sonntag mit 7:0 und hat somit Rückenwind.

Kreisliga B4 Dortmund

11.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken der Tamilstars Dortmund. Auf heimischem Rasen schnitt das Heimteam jedenfalls ziemlich schwach ab (1-0-3). Wer die Tamilstars als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 23 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Tamilstars Dortmund.

Der BV Lünen 05 II belegt mit 21 Punkten den dritten Tabellenplatz. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga B4 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 38 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Den BV Lünen 05 II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Über 4,22 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt BV Lünen II vor. Die Tamilstars müssen sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des BV Lünen 05 II zu stoppen.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. BV Lünen II ist in der Tabelle besser positioniert als die Tamilstars Dortmund und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt