Kreisliga B4 Dortmund: Wambeler SV – BV Lünen 05 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Wambel will Serie ausbauen

Wambel will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des BV Lünen 05 ausbauen. Der Wambeler SV gewann das letzte Spiel gegen NK Zagreb mit 8:0 und belegt mit 30 Punkten den siebten Tabellenplatz. Jüngst brachte der SV Körne BV Lünen II die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Wambel hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag die Mannschaft von Trainer Oliver Arnold gegen den BV Lünen 05 II sang- und klanglos mit 2:7.

Kreisliga B4 Dortmund

28.02.2020, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zehn Siege und sieben Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Wambel. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Wambeler SV.

BV Lünen II rangiert mit 36 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Mit Blick auf die Kartenbilanz des Teams von Trainer Marcell Gebauer ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt.

Von der Offensive von Wambel geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben